TCM-Ausbildungen und TCM-Fortbildungen

 

Das Bewusstsein für alternative und ganzheitliche Behandlungsmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist gestiegen!

Setzen auch Sie als Therapeut auf die Wirksamkeit alternativer und ergänzender Heilmethoden und integrieren diese in ihre Behandlungen.

Mit uns erhalten Sie Einblicke und Kenntnisse in die Praxis von Behandlungsabläufen und -Maßnahmen und werden durch kompetente Ansprechpartner durch den Ausbildungsprozess begleitet. In unserem umfangreichen Kursangebot können Sie Wissen über TUINA, TCM, Akupunktur, Qigong, Schröpf-Therapie u.v.m. erlangen und vertiefen.


Die Deutsche TUINA Akademie (DTA) ist seit 2006 ein professionelles Aus-, Fort- und Weiterbildungszentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). International renommierte Experten vermitteln, unter der medizinischen Leitung von Herrn Dr. med. Weizhong Sun, die Komplexität und Vielfalt dieser jahrtausendealten Heilkunde.

Seit Mitte 2018 ist die DTA als Bildungsträger AZAV zertifiziert und bietet Fort- und Weiterbildung für Pflegepersonal mit Integration der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mittels Förderung der Agentur für Arbeit an. Ebenfalls seit 2018 bietet die DTA die medizinische Personalvermittlung als Dienstleistung an. Weiterhin akzeptieren wir die Bildungsprämie.

Weiterbildung aussuchen ...

Fördermöglichkeiten klären ...

Grundqualifikation nachweisen ...

Kurs buchen und teilnehmen ...

Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) - Zusammenfassung der Leitidee

Der Körper ist mehr als die Summe seiner Teile

Subjekte mit ihren gesamtheitlichen Körper sind komplexe, mit der Umwelt verbundene Systeme. Die traditionellen Heilmethoden basieren auf der philosophisch-medizinischen Annahme, dass die Lebensenergie (das Qi) auf Meridianen durch den Körper fließt und das Wohlbefinden stark beeinflusst. Störungen des Energieflusses können zu körperlichen und psychischen Beschwerden führen und Krankheiten begünstigen. Um Krankheiten und Beschwerden entgegenzuwirken, setzt die TCM auf Heilpraktiken, die den Energiefluss im Körper positiv anregen und stabilisieren. Viele Symptome lassen sich durch diese alternative, ganzkörperliche und natürliche Methoden heilen, mildern oder sogar vermeiden. Die physischen und psychischen Lebensumstände, die auf den Körper und seine Gesundheit einwirken, werden in der TCM eingehend in Zusammenhang gebracht.