Klangmassage


Die Klangmassage ist bestens dafür geeignet in kurzer Zeit und mit einfachen Mitteln tiefe, erholsame Entspannungszustände herzustellen.

Die Klangmassage ist bestens dafür geeignet in kurzer Zeit und mit einfachen Mitteln tiefe,
erholsame Entspannungszustände herzustellen. 
Während der Massage werden bis zu drei
Schalen auf dem Körper platziert und angeschlagen. 
Weitere Schalen erklingen um den
Körper herum. Durch die Vibrationen des Schalen werden die Zellen des Körpers
bis tief ins Innere in Schwingung gebracht.

Die Klangmassage kann auch als Mini-Einheit vor der Behandlung mit Akupunktur
sinnvoll eingesetzt werden, oder den Abschluss einer Behandlung bilden.

Klangerlebnisse (mit weiteren Instrumenten) können in Entspannungs- und Meditationsgruppen
angeboten werden. 
Vieles deutet darauf hin, dass weit über die Entspannung hinaus durch die
Vibration der Schalen Schmerzen vergehen und mehr Beweglichkeit in den Körper kommen kann.

Inhalt:

  • Geschichte der Klangtherapie
  • Klang als therapeutisches Medium
  • Instrumente der Klangtherapie
  • Klang in der Eigenbehandlung und als Teil einer Sitzung
  • Klangtherapie als eigenständige Therapie
  • Selbsterfahrung
  • Klangerzeugung im Körper, am Körper und um den Körper herum, auch in Gruppen

KLM-2019

260,- €
2  Tage

Kein passender Termin dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden ?
Aktuell kein Downloads verfügbar...

Kein passender Termin für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie erfahren als erstes, sobald neue Termin eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich Anmelden um Ihre Meinung hinterlassen zu können

Die Kurse können jeweils einzeln oder auch in Folge absolviert werden. Aktivieren Sie den Kurs als Abo, erfolgt eine automatische Buchung der Folgetermine.

Buchen Sie direkt hier über die Loginfunktion. Natürlich bleibt der Anmeldeweg über E-Mail, Telefon, Fax oder per Post weiterhin bestehen. Gern legen wir Ihren Account an.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über berufliche Voraussetzungen und gesetzliche Zulassungen zum praktizieren.

Hinweise zur BidungsPrämie

Bei Abrechnung mit Prämiengutscheinen können wir nach Beendigung des jeweilig letzten Kurses die Abrechung beim Bundesverwaltungsamt einreichen. Die Kursgebühren sind nach dem Eingang der Zahlung durch das Bundesverwaltungsamt bei uns vollständig bezahlt. Alle Teilnehmer, die eine Förderung beanspruchen, erhalten die Teilnahmebescheinigung nach dem Eingang dieser Zahlung auf unserem Konto.