Sport TUINA


Die ursprüngliche Entwicklung von der traditionellen manuellen chinesischen Form der Behandlung von Kampfsportverletzungen kommt über die Akupressur.

Die ursprüngliche Entwicklung von der traditionellen manuellen chinesischen Form der Behandlung von Kampfsportverletzungen kommt über die Akupressur. Langsam entwickelte sich das gesamte Spektrum von der TUINA-Form zur TUINA manuell, d.h. auch TUINA für Sportverletzungen bzw. Sportschäden. Diese hat in China schon eine lange Tradition.

In unserer jetzigen Gesellschaft können Hochleistungs-Sportarten auf allen Gebieten professionell betrieben werden. Daneben gibt es auch Amateur-(spaßbringenden) Sport verschiedener Arten.

Das führt natürlich zu verschiedenen Formen artunterschiedlicher Sportverletzungen bzw. Sportschäden, die in dieser neuen Sport-TUINA, incl. dem Therapiebereich und der Prävention von Sportverletzungen sowie vorbereitender Behandlung auf einen sportlichen Wettkampf, erlernt werden.

 

Kursinhalt

  • Sportverletzungen und -schäden
    • Chronifizierte Schulterschmerzen
    • Tendinose der Hand und des Unterarmes
    • Subacromiale Bursitis
    • Tendinose der langen Bizepssehne
    • Schmerzen am proximalen Drittel des M. biceps femoris
    • Adduktorentendopathie des Oberschenkels
    • Chondropathia patellae
    • Apex patellae-Syndrom
    • Achillodynie
  • Vorbereitung auf einen sportlichen Wettkampf
  • Prävention von Sportverletzungen

TUI - SPO - 2019 20.07.19 - 21.07.19

280,- €
2  Tage

Kein passender Termin dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden ?
Aktuell kein Downloads verfügbar...

Kein passender Termin für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie erfahren als erstes, sobald neue Termin eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich Anmelden um Ihre Meinung hinterlassen zu können

Die Kurse können jeweils einzeln oder auch in Folge absolviert werden. Aktivieren Sie den Kurs als Abo, erfolgt eine automatische Buchung der Folgetermine.

Buchen Sie direkt hier über die Loginfunktion. Natürlich bleibt der Anmeldeweg über E-Mail, Telefon, Fax oder per Post weiterhin bestehen. Gern legen wir Ihren Account an.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über berufliche Voraussetzungen und gesetzliche Zulassungen zum praktizieren.

Hinweise zur BidungsPrämie

Bei Abrechnung mit Prämiengutscheinen können wir nach Beendigung des jeweilig letzten Kurses die Abrechung beim Bundesverwaltungsamt einreichen. Die Kursgebühren sind nach dem Eingang der Zahlung durch das Bundesverwaltungsamt bei uns vollständig bezahlt. Alle Teilnehmer, die eine Förderung beanspruchen, erhalten die Teilnahmebescheinigung nach dem Eingang dieser Zahlung auf unserem Konto.