alle Kurse

Traditionelle Thaimassage


Die Traditionelle Thaimassage bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.


  • 1 Kurstermin

TTM 2022 22.04.22 - 24.04.22

320,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 3 / 3  Termine

  • Dependance Königs Wusterhausen
  • TTM 2022
  • Fr., Sa., So.
  • 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch 30 Plätze frei

* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Bei der Traditionellen Thaimassage (TTM), auch Nuad Bo Rarn genannt, handelt es sich um eine über 2500 Jahre alte Kunst des Heilens, die sowohl präventiv als auch therapeutisch eingesetzt werden kann. Diese Art der Massage findet traditionell auf einer Matte am Boden statt und zeichnet sich durch den Wechsel von sanften Berührungen, Akupressur und kraftvollen Bewegungen aus.

Die Traditionelle Thaimassage bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. Blockierte Energien können mittels verschiedenster Grifftechniken und Dehnpositionen wieder zum Fließen gebracht werden. Der Behandler selbst ist auch stets in Bewegung und so kann ein therapeutischer „Tanz“ entstehen.

Kursinhalt:

 Kennenlernen der Grundtechniken

 Sen Energielinien und ihre Wirkungen

 Indikationen und Kontraindikationen

 Basis Anatomie für die Massage

 Erlernen von Techniken, liegend und sitzend, für eine 60 - 120 min Sitzung

 von der Matte auf die Bank - kreatives Umsetzen einzelner Techniken auf der

   Behandlungsbank


Aktuell keine Downloads verfügbar...
  • Frau Anja Winter

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können

   

   Hier das Formular zur KURSANMELDUNG

Hinweise zur Bildungsprämie: Die Abrechnung mit dem Prämiengutscheinen können wir nach Beendigung des jeweilig letzten Kurses beim Bundesverwaltungsamt einreichen. Die Kursgebühren sind nach dem Eingang der Zahlung durch das Bundesverwaltungsamt bei uns vollständig bezahlt. Alle Teilnehmer, die eine Förderung beanspruchen, erhalten die Teilnahmebescheinigung nach dem Eingang dieser Zahlung auf unserem Konto.


Kursserien/Kursreihen: können jeweils einzeln oder auch in Folge absolviert werden. Aktivieren Sie den Kurs als Abo, erfolgt eine automatische Buchung der Folgetermine.

Buchen Sie direkt hier über die Loginfunktion. Natürlich bleibt der Anmeldeweg über E-Mail, Telefon, Fax oder per Post weiterhin bestehen. Gern legen wir Ihren Account an.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über berufliche Voraussetzungen und gesetzliche Zulassungen zum praktizieren.